Auch in diesem Jahr trugen unsere Schülerinnen und Schüler die Wettkämpfe der Bundesjugendspiele im Stadion in Sulz aus.
Schon die Erstklässler zeigten, wenn auch noch ohne Wertung, tolle Leistungen und konnten die Wettkämpfe erstmals kennen lernen.
Die Klassen 2, 3 und 4 bewiesen bei den folgenden Disziplinen, dass Sie bereit sind, für sportliche Höchstleistungen an ihre persönlichen Grenzen zu gehen:

  • 50 m Sprint
  • 800 m Ausdauerlauf (Mädchen), 1000 m Ausdauerlauf (Jungen)
  • Weitsprung
  • Weitwurf mit dem Schlagball

Nach einem anstrengenden und herausfordernden Tag konnten die Schülerinnen und Schüler die folgenden Urkunden erreichen:

  • 20 Ehrenurkunden
  • 32 Siegerurkunden
  • 58 Teilnehmerurkunden

Nicht zuletzt möchten wir uns auf diesem Wege auch recht herzlich bei den Elternhelfern bedanken und hoffen auf weitere Unterstützung bei kommenden Veranstaltungen!

Nachfolgend wird noch eine Auflistung der jeweils klassenbesten Mädchen und Jungen gezeigt:

 

Klasse 2a:

Raghad Trmanini
Roman Orlov

Klasse 2b:

Anna Josefine Arbandt
Tobias Stum


Klasse 3a:

Daniela Smko
Louis Orlando Witmaer

Klasse 3b:

Vivien Moor
Benjamin Beck


Klasse 4a:

Karolina Jagodzinska
Marcus Gerweck

Klasse 4b:

Hannah Noll
Emanuel Stum