Bei derTheateraufführung:“ In Bremen sind die Räuber los“ füllten die Schülerinnen und Schüler am vergangenen Sonntag unter der Leitung von Monika Schaller den Hugsweirer Gemeindesaal.

Bei Kaffee und Kuchen und toller Atmosphäre führten die Schüler der Klassen 2-4 ein lustig inszeniertes Märchen vor.

Alt bekanntes aber auch neu interpretiertes, brachten die Kleinen und Großen Zuschauer zum Lachen.